hatha-yoga

Yoga entspannt Körper und Geist, stärkt das Atem- und Kreislaufsystem und hilft, Stress abzubauen. Außerdem verzögert Yoga den Alterungsprozess, steigert die Konzentrationsfähigkeit, korrigiert Fehlstellungen und macht die Glieder beweglicher. Gleichzeitig werden Muskeln aufgebaut.

Nach der Anfangsentspannung werden Atemtechniken (Pranayama) geübt. Danach folgt der Sonnengruß, eine dynamische Abfolge von Haltungen, die der Aufwärmung und Vorbereitung auf die verschiedenen Körperhaltungen (Asanas) dient. Beendet wird jede Stunde mit einer langen Tiefenentspannung.

Nach und nach lernt man, diese Ruhe und Gelassenheit in den Alltag zu integrieren. Vitalität, Gesundheit, ein starkes Selbstwertgefühl und ein ausgeprägtes Gefühl für den eigenen Körper sind die langfristigen Erfolge einer regelmäßigen Yoga-Praxis.

Bitte eine Wolldecke und Wollsocken mitbringen!