• Hänsel & Gretel – Vorverkauf

    Zu den folgenden Terminen werden wir im Schwetzinger Rokokotheater  das Märchen-Ballett „Hänsel und Gretel“ aufführen:

    • Samstag, 19. Oktober – 18:00 Uhr
    • Sonntag, 20. Oktober – 18:00 Uhr
    • Sonntag, 8. Dezember – 11:00 Uhr
    • Sonntag, 8. Dezember – 18:00 Uhr

    Karten für diese Vorstellungen können Sie kaufen, indem Sie auf das Bild klicken. Dieses leitet Sie auf die entsprechende Unterseite auf www.reservix.de weiter.

    Außerdem erhalten Sie Karten bei den bekannten reservix-Vorverkaufsstellen (z. B. Schwetzinger Zeitung).

    Sollten Sie sich unsicher sein, an welchem Tag Ihr Kind tanzt, schauen Sie bitte im Programm nach. Eine Reservierung oder ein Umtausch der Karten ist nicht möglich!

  • Hänsel & Gretel – neue Informationen

    So langsam nimmt unser Ballett-Märchen „Hänsel und Gretel“ Formen an und wir können mit den ersten Durchlaufproben beginnen.

    Es wird vier Vorstellungen im wunderschönen Rokokotheater in Schwetzingen geben:

    • Samstag, 19. Oktober – 18:00 Uhr
    • Sonntag, 20. Oktober – 18:00 Uhr
    • Sonntag, 8. Dezember – 11:00 Uhr
    • Sonntag, 8. Dezember – 18:00 Uhr

    Bitte entnehmen Sie dem Aushang, wann Ihr Kind tanzt.

    Helfer

    An jeder Vorstellung werden ca. 100 Kinder teilnehmen. Damit alle gut bei der Generalprobe und den Aufführungen hinter der Bühne betreut sind, benötigen wir wieder viele fleißige Helfer. (ca. 20 Helfer/innen pro Aufführung und Probe)

    Das erste Treffen für die fleißigen Helferinnen findet vor den Sommerferien in der Ballettschule am Dienstag, den 16. Juli um 19:00 Uhr satt. Interessierte Mütter, Väter, ältere Geschwister sind herzlich eingeladen. Falls Sie beim Helferabend keine Zeit haben, können Sie gerne ihre Kontaktdaten an Heike Dinkel schicken oder sich in die Liste in der Ballettschule eintragen.

    Kartenvorverkauf

    Der Kartenvorverkauf erfolgt ab dem 14. September 2019, 10.00 Uhr, online über www.reservix.de und bei den bekannten reservix-Vorverkaufsstellen (z. B. Schwetzinger Zeitung). Eine Liste der Vorverkaufstellen und die Programme der Vorstellungen, werden in der Ballettschule aushängen. Sollten Sie sich unsicher sein, an welchem Tag Ihr Kind tanzt, schauen Sie bitte im Programm nach. Eine Reservierung oder ein Umtausch der Karten ist nicht möglich!

    Kostüme

    Die Kinder werden bei der Aufführung wieder wunderschöne Kostüme tragen, die Heinke Engelsen mit viel Liebe zum Detail in wochenlanger Arbeit genäht hat. Diese stelle ich den Kindern kostenfrei zur Verfügung. Für das einheitliche Gesamtbild benötigt jedes Kind eine rosa Ballett-Strumpfhose von BLOCH und rosa Ballett-Schläppchen von Bloch.

    Diese können vorab zum Selbstkostenpreis in der Ballettschule erworben werden (rosa Ballett-Schläppchen für 14 Euro, rosa Ballett-Strumpfhosen für 8 Euro).

    Die Kinder üben schon sehr fleißig an ihren Tänzen und freuen sich auf die Vorstellungen. Meist stehen mehrere Gruppen auf der Bühne. Deshalb ist es wichtig, dass alle Kinder sowohl bei den Durchlaufproben als auch Generalproben dabei sind. Bitte merken Sie sich die Termine!

    Bitte geben Sie unbedingt Bescheid, sollte ein Kind verhindert sein!